Bücher und Filme

Hier findest du eine kleine Auswahl an Büchern und Filmen, die dir helfen sollen, noch tiefer in das Thema „Heldenreise“ einzutauchen.

BÜCHER

1) Auf den Flügeln der Pferde – Eine Heldinnenreise ins Herz der Kreatur
Von Ulrike Dietmann


712hWlYq2FLEine Heldinnenreise ins Herz der Kreatur.
Elf Schritte führen dich auf einer Heldinnenreise zu deinem wahren Selbst, zu wahrer Verbindung mit den Pferden.
Elf Aufgaben erwarten dich. Ein Weg durch die Dunkelheit zum Licht.
Lass dich leiten von deiner Intuition und wecke deine natürliche Kreativität. Hörst du den Ruf zum Abenteuer? Dann komm!

Ein Arbeitsbuch | Ein Weisheitsbuch | Ein Buch für dich

 

 

2) Der bewusste Weg mit Pferden
Von Linda Kohanov; Übersetzung: Ulrike Dietmann

der bewusste weg

Die Autorin des „Tao des Equus“ und „Botschafter zwischen den Welten“ hat mit dieser Kombination aus Buch und Karten ein Werk geschaffen, mit dem jeder für sich die tiefe Verbindung mit den Pferden auf eine völlig neue Art erforschen kann.
Das Buch erläutert die praktische Bedeutung, die hinter dem Verhalten der Pferde steckt, sowie die kraftvolle Symbolik, die wir in Bezug auf uns daraus ziehen können.
Robert Vavra sagt: Diese Buch-Karten-Kombination ist einzigartig in der Pferdliteratur. Die Erforschung des Wissens, das Pferde uns anbieten, ist absolut fesselnd.
40 faszinierende Pferdekarten und die begleitenden Essays laden uns ein, zu erfahren, was Pferde uns zu lehren haben. Die Weisheit der Pferde führt uns Schritt für Schritt zur Entfaltung unseres unentdeckten Potenzials. Auf diesem Weg begleiten uns die Pfede mit iher sanften und zugleich kraftvollen Energie. Sehen Sie PFERDE MIT NEUEN AUGEN: SEHEN SIE SICH SELBST MIT NEUEN AUGEN: SEIEN SIE BEREIT FÜR ÜBERRASCHUNGEN UND WUNDER.

 

5) Epona – Die Pferdegöttin
Von Ulrike Dietmann

eponaVor 2700 Jahren …

In einem eiskalten Wintersturm wird sie im Zeichen des Pferdes geboren, Epona, die Tochter der Göttin. Mit vierzehn Jahren bricht sie auf in das Land des Sonnenaufgangs, die Steppe, wo die Mutter aller Pferde lebt, die weiße Stute und ihr Geliebter, der schwarze Hengst. Eponas Aufgabe ist es, den Stämmen das Heilige Pferd zu bringen. Zwei Männer begleiten Epona auf der gefährlichen Reise: Der schweigsame Caled, der von der Göttin zu ihrem Beschützer bestimmt wurde und Lugur, der Herzlose …

Eine Geschichte, die uns zu den Wurzeln unserer Kultur führt, in die Zeit der ersten keltischen Siedlungen, als das Pferd heilig war und die Göttin noch unter den Menschen lebte.

Hier erhältlich: www.spiritbooks.de/pferde

 

6) Das Medizinpferd – Band I Einweihung
Von Ulrike Dietmann

medizinpferd2„Ich bin durch und durch Rationalistin, Atheistin, mit achtzehn aus der Kirche ausgetreten. Ich habe mich nie für Mystik, Okkultismus, Telepathie oder dergleichen interessiert. Wenn es um irgendetwas geht, woran ich glauben muss, anstatt Beweise geliefert zu bekommen, passe ich …“

Nachdem Valeries Tochter bei einem Reitunfall ums Leben kam, ist ihre Welt aus den Fugen geraten. Plötzlich taucht ein Pferd namens Gitanes auf und erklärt sich selbst zum Medizinpferd, das gekommen ist, um ihre Seele zu heilen. Dann lädt der Besitzer des Pferdes, der Halbindianer
Tom, Valerie zu einer Reise nach Arizona, USA, ein. Dort erlebt Valerie unter den Nachkommen von Indianern eine spirituelle Einweihung in eine unbekannte Wirklichkeit. Allmählich lernt Valerie die besonderen Fähigkeiten der Pferde kennen …

Hier erhältlich: www.spiritbooks.de/pferde

7) Das Medizinpferd Band II – Unbreak my Heart
Von Ulrike Dietmann

Unbreak-my-heart-cover-beDrei Pferde hat die keltische Pferdegöttin Epona dazu bestimmt, an einem Ort zusammenzutreffen: Jack, Navarro und Korbas. Einen Mustang, einen schwarzen Elitehengst – und das Pferd von Valerie Rosenstein.

Die Pferdegöttin Epona hat wohl auch beschlossen, dass Valerie sich – ganz gegen ihren Willen – wieder verliebt. Vor dreizehn Jahren hat Paul ihr das Herz gebrochen, unheilbar, wie es scheint, denn je mehr Valerie sich zu abenteuerlichen Begegnungen mit dem Halbindianer Tom hinreißen lässt, desto heftiger kehrt der alte Schmerz wieder. Da taucht die exzentrische Hotelerbin Leonor Fini auf und engagiert Valerie als Personal Coach für sich und ihren Elitehengst Navarro. 

Immerhin könnte Valerie dadurch die Rechnung für ihre kaputte Heizung bezahlen. Aber das ist nur ein minimales Problem angesichts dessen, was die Göttin im Sinn hat. Valerie muss sich mit ihrer tiefen Angst, verlassen zu werden, konfrontieren. Bei den Pferden findet Valerie unerwartete Kraft und einen Weg zur Befreiung.   

Hier erhältlich: www.spiritbooks.de/pferde

8) Hautnah
Ute Wilhelms

hautnahUte Wilhelms ist eine Pionierin in der therapeutischen Arbeit mit Pferden und Menschen. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der pferdegestützten ambulanten psychiatrischen Pflege – mit Pferden, die sie selbst ausgebildet hat. In ihrem Buch schildert sie die feinen und zugleich kraftvollen Prozesse, die in der Begegnung zwischen Mensch und Pferd geschehen, mit präzisen, einfühlsamen Worten und großem Sachwissen. Sie lädt den Leser ein, die Erfahrungen selbst emotional mitzuerleben und zu verstehen.
Utes Buch, ihre Arbeit und ihr Lebensweg sind eine Inspiration und eine Einladung an viele, unerschrocken dem Weg der Heilung zu folgen, wohin er uns auch führen mag.

Hier erhältlich: www.spiritbooks.de/pferde


FILME

finde dich21) Finde dich
Von Patrick Takaya Solomon

Sie bildet die Grundlage aller Mythologien und Märchen und jeder kennt sie aus den wahrhaft transformierenden Episoden des eigenen Lebens: die Heldenreise. In unvergesslichen Bildern und eindringlichen Worten zeigt dieser Film: Wir alle sind diese Helden, die aus der Erfahrung des Mangels und der Krise zu einem besseren, sinnerfüllten Leben finden können. Der weltberühmte Mythenforscher Joseph Campbell entdeckte, dass in den uralten Erzähltraditionen aller Kontinente sozusagen ein Masterplan der inneren Entwicklung des Menschen verborgen ist: die Heldenreise; eine psychologisch erstaunlich exakte Landkarte der Transformation des menschlichen Bewusstseins, hin zu den kosmischen Wurzeln des Menschseins. In Form einer spannenden Geschichte zeichnet er die Stationen des dorthin nach, geleitet von den Worten Joseph Campbells und durch Auftritte bekannter spiritueller Lehrer, aber auch von Menschen, die konsequent ihre Visionen leben.

loading